Skip to main content

Welches Sexspielzeug passt zu Dir?

Welches Sexspielzeug passt zu Dir?

Lange Zeit wurde über Dildos, Vibratoren und andere Sexspielzeuge kaum gesprochen. Sie galten als Utensilien des Rotlichtmilieus. Höchstens hinter verschlossenen Türen wurde darüber geredet. Inzwischen ist das anders. Sexspielzeuge sind längst kein Tabuthema mehr. Heute heißt es, Neues ausprobieren und experimentieren. Der Spaß geht vor und alles was Spaß und Freude bringt, hat einen Platz im Schlafzimmer verdient. Mit neckischen Sextoys kann das Liebesleben enorm bereichert und aufgepeppt werden. Aber welches Sexspielzeug passt am besten zu Dir?

Sexspielzeuge: riesige Auswahl

Nicht nur, dass sich die Formen und Farben voneinander unterscheiden, nein, Sexspielzeuge sind auch in vielfältigen Materialien erhältlich. Beim Kauf kommt es immer auf den Zweck des jeweiligen Toys an. Gerade Toy-Anfänger sollten einige Tipps beachten.

Sexspielzeug für Anfänger

Anfängerspielzeuge sind kleine Dildos und Vibratoren mit einer Maximallänge von 13 Zentimetern. Gut geeignet sind auch Auflegevibratoren, mit denen nur extern stimuliert wird. Damit kannst du dich langsam an Sexspielzeuge herantasten und schon mal die Toys beschnuppern. Fortgeschrittene greifen zu klassischen Vibratoren oder G-Punkt-Vibratoren. Ein Durchmesser von etwa drei Zentimeter passt überall gut rein. Willst du etwas mehr Fülle, solltest du einen Durchmesser von vier bis fünf Zentimetern wählen.

Wenn Du dein neues Sexspielzeug ausprobieren möchtest aber merkst, dass du noch nicht feucht genug bist, nutze etwas Gleitgel oder ein mildes Öl. Beginne langsam und massiere dich erst einmal außerhalb deiner Vagina. Fahre zum Beispiel mit dem Vibrator oder Dildo sanft über deine Klitoris. Nach und nach kannst du langsam ins Innere gleiten. Solange es sich gut anfühlt, kannst du alles ausprobieren, worauf du Lust hast. Du kannst durch Selbstbefriedigung gut feststellen, was und wie du es magst. So lernst du deinen Körper kennen und kannst leichter zum Orgasmus kommen.

Sexspielzeug

Sexspielzeug für Profis und Fortgeschrittene

Wenn dich Dildos, Vibratoren und Liebeskugeln eher langweilen als anmachen, dann bist du wahrscheinlich in Sachen Sexspielzeug mindestens schon fortgeschritten, wenn nicht sogar ein Profi. Du willst weiter experimentieren und Neues ausprobieren. Viele Menschen probieren früher oder später Analverkehr aus und wollen es irgendwann nicht mehr missen. Auch für diese Spielart gibt es die passenden Toys. Zum Beispiel (vibrierende) Analplugs.

Sexspielzeug mit Partner nutzen

Je aufgeschlossener Du bist und je mehr Vertrauen Du zu deinem Partner hast, desto wahrscheinlicher ist es, dass du auch einmal vor ihm masturbieren wirst. Viele Männer und Frauen finden es sehr erotisch, ihrem Partner dabei zuzusehen. Oder vielleicht möchtest du als Frau deine Freundin miteinbeziehen. Auch dafür gibt es passende Spielzeuge. Zum Beispiel Paarvibratoren und Strap-ons. Solange es beiden gefällt, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Mit Sexspielzeugen könnt ihr beide Neues ausprobieren und habt die Möglichkeit, den anderen von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. Und bei der Masturbation sind Sextoys ein aufregendes, nützliches Hilfsmittel, um zusätzlichen Kick zu bringen.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*