Skip to main content

Flotter Dreier: So klappt das Vergnügen zu dritt

Flotter Dreier: So klappt das Vergnügen zu dritt

Ihr wünscht euch Abwechslung im Bett und wollt gerne einen Dreier ausprobieren? Kein Wunder, denn Sex zwischen drei Personen hat etwas verruchtes an sich und ist eine typische Sexfantasie. Soll es nicht dabei bleiben, beachte die folgenden Tipps.

Sex zwischen drei Personen: Was gibt es zu beachten?

Sex zwischen drei Personen kommt seltener in Beziehungen zustande, ist aber nicht ausgeschlossen. Viele Vergebene wünschen sich nämlich Abwechslung im Bett. Meistens sind die Beteiligten jedoch Single. Das spart oft Stress und Eifersucht. Ein Dreier entsteht fast immer spontan. Er klappt nur, wenn Ihr euch komplett fallen lasst und vor allem den Kopf abschaltet. Wer zu viel denkt, wird die Situation befremdlich empfinden und das Geschehen abbrechen. Wollt ihr einen Dreier? Dann denkt nicht zu viel nach, sondern lasst euch einfach treiben.

Dreier mit Pärchen und einer weiteren Person

Wer in einer festen Beziehung ist und sich einen Dreier wünscht, wird wahrscheinlich bald vor einigen Problemen und Fragen stehen. Erst einmal muss geklärt werden, ob es dem Partner recht ist, ja, ob er sich vielleicht ebenfalls schon sehnlichst Gruppensex wünscht. Dann muss die Frage geklärt werden, ob die dritte Person ein Mann oder eine Frau ist. Die meisten heterosexuellen Männer wünschen sich eher eine Frau, sind mit zwei Frauen aber oft überfordert. Frauen sind offener. Sie haben oft kein Problem mit dem gleichen Geschlecht. Besonders praktisch für eine doppelte Penetration ist die Konstellation Mann, Mann, Frau. In einer Beziehung kann es dabei jedoch zu Problemen kommen, wenn der Partner sehr eifersüchtig auf andere Männer reagiert.

Woher kommt die dritte Person?

Mit einer Person aus dem Bekanntenkreis habt ihr ein höheres Vertrauensverhältnis, riskiert aber, dass sich die Beziehung zwischen euch verändern wird. Eine fremde Person (zum Beispiel aus dem Internet) ist anonym und kennt euch nicht. Freundschaftliche Verhältnisse können dadurch nicht gestört werden. Das Vertrauensverhältnis ist jedoch nicht so gut. Klärt vor dem Beginn auf jeden Fall mögliche Tabus. Seht den Dreier als besonderes Ereignis und als sexuellen Zugewinn, der eure Beziehung bereichern wird.

Dreier mit Singles

Singles haben es leichter, wenn es um einen Dreier geht. Sie müssen sich keine Sorgen um Beziehungsdramen oder Eifersucht machen. Soll der Dreier aber zum Beispiel mit der besten Freundin und einer weiteren Person stattfinden, kann das nur klappen, wenn zwischen euch ein großes Vertrauensverhältnis herrscht, denn auch mit der besten Freundin besteht eine Beziehung, auch wenn es keine direkte Liebesbeziehung ist. Aber wenn sich Singles nicht gleich mit zwei fremden Menschen einlassen wollen und ein gutes Verhältnis mit der Freundin oder dem besten Freund haben, bei dem auch sexuelle Themen keine Tabus sind, könnte der Dreier mit einer weiteren Person zu einem schönen Ereignis werden.

Sex zu dritt - So klappt der flotte Dreier

Zwei Männer oder zwei Frauen?

Bei einem Dreier mit zwei Männern steht die Frau im Mittelpunkt, da sich nur sehr selten heterosexuelle Männer miteinander beschäftigen. Bei der Konstellation Mann Frau Frau ist das schon ein wenig anders. Hier kommt es häufiger vor, dass die zwei Frauen sich auch untereinander liebkosen. Das finden wiederum auch viele Männer sehr reizvoll. Als Frau sollte dir klar sein, dass du den Mann mit einer anderen Frau teilen wirst. Wenn du sexuell rein gar nichts mit Frauen anfangen kannst, solltest du von dieser Variante Abstand nehmen und eher die Mann-Mann-Frau-Version ausprobieren. Die Männer werden sich hierbei meist gegenseitig ignorieren, um sich umso mehr der Frau zu widmen.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

SchellaSchwangeronline

SchellaSchwanger(21)
sucht in Kalkhorst