Skip to main content

Was heißt hier Liebe… Doku mit Lexy Roxx | MDR

Was heißt hier Liebe... MDR Doku mit Lexy Roxx

Egal ob sie uns als kurzer Sommerflirt, jeden Tags seit 30 Jahren oder als verblichenes Foto in einem Bilderrahmen begegnet – jeder und jedem ist sie hoffentlich schon über den Weg gelaufen: Die Liebe. Die Sendung „Was heißt hier Liebe?“ ergründet dieses eine, große Gefühl, das uns alle verbindet.


Die große Liebe finden | Was heißt hier Liebe… (1/3) | MDR

Der erste Teil der dreiteiligen Magazinsendung begleitet Menschen, die auf der Suche nach einem Partner sind und dabei durchaus Hindernisse überwinden müssen.

Mit Erotikfilmen ist Lexy Roxx zum Pornostar geworden. Doch der Ruhm hat seinen Preis: Ihre Beziehungen scheiterten, weil ihre Ex-Freunde eifersüchtig wurden. Nun fällt es der jungen Frau schwer, interessante Männer kennenzulernen. Viele sehen sie nur als Sexobjekt, statt als Menschen mit Bedürfnissen, Wünschen und Träumen.

Außerdem: Wie ein Magdeburger versucht im Walzerschritt die große Liebe zu finden und was Dating-Apps für eine junge, allerziehende Mutter aus Sachsen leisten können.


Was heißt hier Liebe… (2/3)

Wie pflegt und erhält man die Liebe? Das Magazin nimmt uns mit zu drei unterschiedlichen Paaren, die sich bereits gefunden haben und zeigt, wie sie ihre Liebe leben.


Die Liebe bewahren | Was heißt hier Liebe (3/3)

Barbara und Peer zeigen, wie man auch nach 50 Jahren Ehe noch glücklich sein kann. Es geht aber auch um Aufbruch und Neuanfang und Geschlechtsumwandlungen.


Ähnliche Beiträge



Kommentare


Stefan 4. November 2016 um 9:22

uiii, mit Lexy Roxx!! Ich heirate sie sofort

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*